Neues

 
09.10.2021
Aktuelles aus dem Kirchenblatt PR-WWB bis 09.10.2021
Detailansicht bitte Link anklicken:

Kirchenblatt

Pastoralraum WWB bis 09.10.2021

 
01.10.2021
Aktuelles aus dem Kirchenblatt PR-WWB bis 06.11.2021
Detailansicht bitte Link anklicken:

Kirchenblatt PR WWB bis 06.11.2021

 
26.09.2021
50 Jahre Guthirtkirche Lohn-A.
Genau vor 50 Jahren stand die Guthirtkirche kurz vor ihrer Fertigstellung. Am 26. September 1971 wurde sie von Bischof Anton Hänggi feierlich eingeweiht. Aus diesem Anlass planen wir ein Pfarreifest am Sonntag, 26. September 2021. Bitte reservieren Sie sich dieses Datum!

 
12.09.2021
Pensionierung von Pfarrer Branko Palic
Seit nunmehr acht Jahren hat Pfarrer Branko Palic in unserer Pfarrei als Priester gewirkt - Ende September geht er in den beruflichen Ruhestand.

 

In Gerlafingen hat Pfarrer Palic eine Gemeinde mit vielfältigen kulturellen Wurzeln angetroffen. Er hat es verstanden, auf die Mitchristen aus unterschiedlichsten Kulturen zuzugehen. Unvergessen bleiben da die lebendigen Gottesdienste zum «Tag der Völker» unter Mitwirkung von Menschen sowohl aus anderssprachigen Kulturen aber auch mit einheimischer Tradition. Sehr ans Herz gewachsen sind Pfarrer Palic die Minis: Sein Charisma konnte die jungen Leute begeistern und hat so zu einer erfreulichen und stattlichen Ministrantenschar beigetragen.

 

Lieber Branko, wir wünschen dir – und besonders auch «deinem» Vreni – für die Zukunft alles Gute. Wir alle hoffen, dass du wieder voll und ganz genesen darfst und noch so manche unbeschwerte Stunde in froher Gemeinschaft verbringen kannst. Fürs Pfarreiteam: Käthy Signorini

 
07.09.2021
Personelle Veränderung im Pastoralraum WWB
Verabschiedung / Pension Pfr. Branko Palic, Willkommen P. Varghese Joseph, und willkommen Frau Elke Freitag

 

Besten Dank, lieber Branko!

Ende September 2021 gehst du offiziell in Pension. Du wurdest am 6. September 1956 geboren. Das Theologiestudium durchliefst du erfolgreich an den Theologischen Fakultäten von Sarajevo und Zagreb. Ende der 1970erund Anfang der 1980er-Jahre pflegte das Bistum Basel einen regen Austausch mit der katholischen Kirche in Kroatien (Jugoslawien begann sich allmählich aufzulösen). Der damalige Regens Rudolf Schmid – vor Kurzem als langjähriger Priester im Pastoralraum mit Wohnort Kriegstetten verstorben – war deine erste und wichtigste kirchliche Kontaktperson nach deiner Ankunft 1983 in der Schweiz. In Luzern besuchtest du Deutschkurse; lebtest zusammen mit den Studierenden im Seminar St. Beat in Luzern und schrittweise wurdest du mit der pastoralen Situation im Bistum Basel vertraut gemacht. Nach deiner Priesterweihe in Balsthal 1985 sandte dich der damalige Diözesanbischof Otto Wüst in ein 6 Jahre dauerndes Vikariat zu einem erfahrenen Pfarrer in den Kanton Thurgau. Ich denke, du verbrachtest in der Pfarrei St.Martin Arbon als junger Priester eine wertvolle und lehrreiche Zeit. Danach folgten deine Aufgaben und Verantwortungen als Pfarrer von Zuchwil wie auch von der weitverzweigten Diasporapfarrei Meiringen. 2013 kehrtest du zusammen mit Frau Vreni Ingold in den Lebensraum von Solothurn und des Wasseramtes zurück. Ihr nahmt Wohnsitz im Pfarrhaus Gerlafingen. Bis zu deiner Pensionierung heute, warst du Leitender Priester des Pastoralraums Wasseramt West-Bucheggberg und der dazugehörigen vier Pfarreien. Nun seid ihr beide, Vreni Ingold und du, in eine Wohnung ins Dorfzentrum Biberist umgezogen. Ich wünsche euch beiden dort eine gute, erholsame und gesegnete Zeit. Ich danke dir, lieber Branko, auch im Namen des Seelsorgeteams und vor allem sehr vieler Familien, Ministrantinnen und Ministranten, sowie zahlreichen Gläubigen mit unterschiedlichem Migrationshintergrund für die nicht mess- und zählbare Seelsorgearbeit herzlich. 

 

Willkommen P. Varghese Joseph OIC

Anfang September wird P. Varghese im Pastoralraum Wasseramt West-Bucheggberg ankommen. Der im 40. Lebensjahr stehende Ordenspriester reist direkt aus seiner Heimat Kerala/Indien an. Europäischen Boden betritt er zum ersten Mal. Seine Anstellung geschieht in klarer Absprache mit dem Bischof von Basel. Wir werden P. Varghese von Beginn an in den gottesdienstlichen Feiern integrieren und ihn zu Veranstaltungen mitnehmen. Parallel dazu wird er Deutschkurse besuchen. Wir wollen P. Varghese offen und freundlich empfangen. Wir laden Sie ein, auf P. Varghese zuzugehen, mit ihm zu reden und ihm dabei die Gelegenheit zu eröffnen, unsere Kultur und unsere Gewohnheiten Schritt um Schritt zu entdecken. Wir sind uns bewusst, der neu ankommende Ordenspriester muss bei uns viel Neues lernen. Er wird andere Erfahrungen machen, als er dies aus seiner bisherigen kirchlichen Arbeit in Indien gewohnt ist. P. Varghese ist seit 10 Jahren Priester. Seinen Mut, zu uns zu kommen und unsere katholische Kirche zu unterstützen, honorieren wir mit einem herzlichen Willkomm und unserer Bereitschaft, ihn etliche Monate intensiv zu begleiten. Wir wollen uns engagieren, damit P. Varghese bei uns als Mensch und Priester gut ankommen kann. Es ist unser Ziel, dass P. Varghese einige Jahre als Priester mit Freude und Erfolg in unserem Pastoralraum wirken kann. Wir danken Ihnen, wenn Sie uns dabei unterstützen.

 

Willkommen Frau Elke Freitag

Am 1. November 2021 tritt Frau Elke Freitag die anspruchsvolle und interessante Aufgabe der Pastoralraumleiterin an. In dieser Funktion ist sie gleichzeitig Gemeindeleiterin der vier Pfarreien im Pastoralraum Wasseramt West-Bucheggberg – so wie es das Errichtungsstatut des Pastoralraums vorsieht. Frau Elke Freitag ist promovierte Theologin. Nach dem Studium der Theologie an deutschen Universitäten verfolgte sie ihre akademische Weiterbildung an der Theologischen Hochschule in Lugano. Frau Freitag bringt eine sehr gründliche fachliche Ausbildung in ihre neue Aufgabe mit. Ihr Weg im Bistum Basel begann als Pfarreiseelsorgerin in den Pfarreien von Emmen/Emmenbrücke. Der Bischof von Basel berief sie ins Ausbildungsteam des Priesterseminars St. Beat in Luzern. In ihrer Funktion als Ausbildungsleiterin war sie von 2015–2021 auch Kursleiterin des Nachdiplomstudiums Berufseinführung. Mit anderen Worten: Alle Personen, die in den vergangenen Jahren neu in eine kirchliche Aufgabe des Bistums Basel gesandt worden sind, sind auf ihrem Ausbildungsgang Frau Elke Freitag begegnet. Frau Elke Freitag hat sich entschieden, nun wieder voll in die pastorale Arbeit an der Basis in den Pfarreien zurückzukehren. Wir freuen uns sehr, dass sie dafür zu uns in den Pastoralraum Wasseramt West-Bucheggberg kommt. Frau Elke Freitag wird im Pfarrhaus in Gerlafingen wohnen. Die offizielle Einsetzung in ihre neue Aufgabe ist auf Sonntag, 21. November, in der Marienkirche in Biberist geplant.

 
20.08.2021
Patrozinium / 175 Jahre Marienkirche
Das Patrozinium und 175 Jahre Marienkirche wurde würdig gefeiert und Max Herrmann, unser ehemaliger Pastoralraum- und Gemeindeleiter verabschiedet.

Zum Bericht mit Bildergalerie / Collage, bitte Link anklicken:

Bericht mit Bilder

 

 
20.08.2021
Ausstellung 175 Jahre Marienkirche Biberist
Ausstellung alter Fotos

im Foyer des Pfarreizentrums in Biberist.

Details der Öffnungszeiten siehe Flyer:

Bitte anklicken:    Flyer 175 Jahre